magenta-musik

the Art of Cultur und Jazz

Hot Reeds & Rhythm

„Classic Jazz & Caribbean Music“

Presse DMJ Liebetruth 3

“A Tribute to Sidney Bechet” 

feat. Günther Liebetruth, Klarinette

Sidney Bechet

Kein anderer Musiker hat das Sopransaxophon mehr geprägt als Sidney Bechet. Seine Genialität als Musiker und Komponist wird von vielen Jazzliebhabern besonders in Frankreich geschätzt. Sidney Bechet – geboren 1897 in New Orleans – hat mit allen großen Jazzmusikern seiner Zeit gespielt. Mit seiner vitalen Spielweise und dem Anspruch, die Melodie selbst zu führen, hat sich Bechet bei Trompetern häufig keine Freunde gemacht.

Seine wohl bekanntesten Kompositionen sind Petite Fleur, Dans les Rues d´Antibes, Montmartre Boogie Woogie, Les Oignons und Le Marchand de Poissons. Die Vielseitigkeit von Bechet zeigt sich auch in der Teilnahme an verschiedenen Revuen, mit denen er durch ganz Europa reiste.

Aber seine besondere Liebe galt den kleinen Formationen, in denen er seine ganze musikalische Genialität zum Ausdruck brachte. In Frankreich fand er nach unstetigem Umherreisen seine zweite Heimat und auch seine letzte Ruhe. Sein Geburtstag ist gleichzeitig auch sein Todestag. Er starb mit 62 Jahren am 14. Mai 1959 in Paris. Die Franzosen verehren ihn auch heute noch als wenn er einer von Ihnen wäre.

Ihm zu Ehren haben sich Ralf Böcker Sopransaxofon, Gregor Kilian Piano, Nils Conrad Schlagzeug und Günther Liebetruth Klarinette zusammen gefunden, um diesem große Musiker einen musikalischen Abend zu widmen.

www.hotreeds.de

 

Advertisements